Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltung

Allgäu Tag

In Bayern ist Mariä Himmelfahrt ein Feiertag. Aber zum Allgäu Tag am 15. August von 9 bis 18 Uhr lädt das württembergische Isny nicht nur seine bayerischen Nachbarn zum Familieneinkaufstag ein. An diesem Tag, mitten in den Sommerferien, sind alle eingeladen, die Region und das, was sie so besonders macht, zu feiern.

Das Allgäu als Kulturlandschaft ist von der Landwirtschaft geprägt, die hochwertige Erzeugnisse hervorbringt. Vor allem die Milch als wichtigster Rohstoff der Region, das Braunvieh, das diese liefert und der gute Käse, der daraus entsteht, stehen beim Regionalmarkt am Allgäu Tag im Vordergrund. Es gibt aber nicht nur die Produkte sondern auch Informationen rund um das Thema.

Gefeiert werden am Allgäu Tag aber auch das Brauchtum und die Musik, die für diese Region typisch sind. Der Trachtenverein Eglofs, „D’Syrgensteiner“, zeigt auf der Bühne am Rathaus verschiedene Trachtenvorführungen und Allgäuer Musikanten unterhalten die Besucher mit heimischen Klängen. Nach altem katholischem Brauch, werden zu Mariä Himmelfahrt Kräuterboschen gebunden, die in der Kirche geweiht werden können.

Spiel und Spaß kommen für die Kinder nicht zu kurz, da wird wieder einiges geboten sein.  Bei der fröhlichen Allgäu Olympiade können sich Kinder unter anderem beim Wettmelken als Allgäuer beweisen. Karussell und Spielstadt Isny mit Bastelangebot für die Kleinen, werden wie jedes Jahr vor Ort sein.

Die Isnyer Einzelhandelsgeschäfte haben bis 18 Uhr geöffnet und das eine oder andere besondere Angebot für die Besucher geplant. In der Isnyer Gastronomie, ob im traditionellen Gasthaus oder im Straßencafé, lässt es sich auch am Allgäu Tag wie gewohnt gut einkehren und vielleicht das eine oder andere allgäutypische Gericht genießen. 

Der Imkerei und dem Wert des Bodens sind eigene Vorführungen gewidmet. In der „Guckeria“ lässt sich hautnah das Leben der Bienen beobachten. Der Isnyer Stadtmauerimker Franz Pareth führt zu den Stadtmauerbienen am Speicherturm. Wie Kerzen aus Bienenwachs gemacht werden, demonstriert die Imkerei Schehle, die weitere Honigprodukte dabei hat.

Marcus Haseitl, Imker und Pädagoge zeigt auf dem Grünstreifen vor dem Gasthof „Hirsch“ einen einfachen Bodentest für Acker und Garten. Anschaulich wird demonstriert, wie Wasser im Erdreich versickert und wo das nicht möglich ist. Es ist zugleich Station der Allgäu-Olympiade für Kinder. Passend dazu läuft der Animationsfilm „Let’s talk about soil“ als Dauerschleife im Paul-Fagius-Haus.

Exklusiv am Allgäu Tag wird passend zum Thema der Stadtmauerhonig verkauft.


Hier finden Sie den Programmflyer zum Download.

SCHREIBEN SIE DEN ERSTEN KOMMENTAR

Isnyer Wochenmarkt

Der Markt bietet mit rund 35 Ständen ein umfangreiches Angebot an frischen Waren, direkt vom Erzeuger aus der nahen Umgebung. Es werden ganzjährig Obst, Gemüse, Blumen, Pflanzen, Fisch, Fleisch, Käse und vieles mehr angeboten. Der Markt findet immer donnerstags statt.

 

Isny erleben

Kleinstadt mit bewegter Geschichte und quirrligem Leben. Türme und Tore, Natur und Kultur - Isny lässt sich ganz vielfältig erleben. Erfahren Sie mehr!

Mitglied werden

Isny Aktiv Mitglieder profitieren von einer starken Gemeinschaft. Die Vorteile hier auf einen Blick.