Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltung

Isnyer Feierabendmarkt: Fernweh Frankreich

Bonjour und Bienvenue zum Feierabend am KornmarktBistrotische laden zum Verweilen ein

Am Freitag, 14. August weht die französische Flagge über dem Kornmarkt und der Duft von Lavendel durch die Stadt. Von 16 bis 20 Uhr ist wieder Feierabendmarkt und der bietet Typisches aus dem mit Isny eng verbundenen Land.

Crêpes, Crémant und Sahnestücke

Der siebte von den insgesamt zwölf Feierabendmärkten, die Isny in diesem Sommer begleiten, lindert das Fernweh nach Frankreich: Gelbe Bistrotische, bunte Marktstände und romantische Melodien verwandeln die Fußgängerzone am Kornmarkt in ein französisches Straßencafé.

Entsprechend ausgewählt ist das Angebot. Mit heißen Crêpes und eisgekühltem Crémant werden Besucher von der Kommission der Städtpartnerschaft mit Notre-Dame-de-Gravenchon verwöhnt. Käsemeister David Tschugg aus Wiggensbach, der mit seiner Allgäuer Käsekunst „d`r Senn“ Partner der Allgäuer Genussmanufaktur ist, reicht Käsespezialitäten aus eigener Veredelung. Dazu gehören Baguette und Croissant, das wissen Franzosen, Isnyer und natürlich der Bäcker Mayer, der frisch gebackene Schinken-Käsecroissants, Dinkel-Knoblauchbaguettes mit Rosmarin und französisches Landbrot feilbietet. Am Marktstand des Schwarzen Adlers wird 

Lavendelduft und frische Kräuter

French Burger, auch mit vegetarischem Ratatouille, geboten. Neben der französischen Cuisine erstreckt sich das Angebot an den liebevoll eingerichteten Stände auf weitere typische Produkte: Sarah Völkl aus Steinhausen bietet duftenden provenzalischen Lavendel, Seifen und Naturkosmetik und der Stand des aus Frankreich stammenden Isnyers Georges Klotz sorgt für Begeisterung für Liebhaber kunstvoll gefertigter Drechselarbeiten.

Als Dessert, essentieller Bestandteil  der französischen Küche, reichen Annette Weber und Johnny Ekkelboom „Sahnestücke“. Mit Akkordeon und Klarinette servieren sie den Besuchern – garantiert kalorienfrei - rasante, träumerische und verspielte Lieblingsmelodien. 

Johnny Ekkelboom spielt Klarinette. Foto: Susanne Marx

Annette Weber spielt das Akkordeon.Foto: Louis Zuchtriegel


In Kontakt bleiben

Bei den Feierabendmärkten trifft man sich wieder, lernt sich kennen und kommt ins Gespräch. Neue Kontakte werden geknüpft, alte belebt. Im Sommer 2020 gilt es auch darüber hinaus in Kontakt zu bleiben. Teil des Besuchs der Feierabendmärkte ist das Hinterlassen von Namen und Telefonnummern der Besucher. So können Kontaktpersonen im Fall einer Infektion schnell ermittelt werden. Mund-Nase-Bedeckungen helfen außerdem sich gegenseitig zu schützen.

Alle Termine, Themen und Plätze finden Sie hier

  

SCHREIBEN SIE DEN ERSTEN KOMMENTAR

Isnyer Wochenmarkt

Der Markt bietet mit rund 35 Ständen ein umfangreiches Angebot an frischen Waren, direkt vom Erzeuger aus der nahen Umgebung. Es werden ganzjährig Obst, Gemüse, Blumen, Pflanzen, Fisch, Fleisch, Käse und vieles mehr angeboten. Der Markt findet immer donnerstags statt.

 

Isny erleben

Kleinstadt mit bewegter Geschichte und quirrligem Leben. Türme und Tore, Natur und Kultur - Isny lässt sich ganz vielfältig erleben. Erfahren Sie mehr!

Mitglied werden

Isny Aktiv Mitglieder profitieren von einer starken Gemeinschaft. Die Vorteile hier auf einen Blick.