Isnyer Frühlingsmarkt

Ob kleiner Balkon oder großer Garten - Blumen, Kräuter und Gemüse kann man fast überall anpflanzen. Wer Hobbygärtner ist oder es noch werden möchte, findet beim Isnyer Frühlingsmarkt alles, was der grüne Daumen braucht. Dazu gibt´s Informatives zu Stadt, Natur und Tieren und attraktive Angebote in Handel und Gastronomie.

Pflanzen, Kräuter, Sämereien - und Unterhaltung überall

Junges Gemüse, Gewürz- und Duftpflanzen, Heil- und Küchenkräuter, Stauden und Pflanzkartoffeln – all das findet sich an den vielen grünen Ständen des Isnyer Frühlingsmarktes. Dazu kommen Sirups, Konfitüren, Pestos, Tees und vieles mehr, was sich aus der angebotenen Pflanzenvielfalt herstellen lässt. Gärtnerein aus Isny und der Umgebung, Kräuterhöfe und lokale Vereine sorgen beim ersten großen Isnyer Regionalmarkt für ein vielseitiges Marktangebot. Dekoratives für Garten, Terrassen und Balkone finden Besucher an den Ständen hiesiger und auswärtiger Kunsthandwerker. Gebrauchskeramik trifft hier auf Gefilztes, Korbkunst auf Holzfiguren.

Kleine und große Besucher dürfen sich beim bunten Mitmach-Programm ausprobieren. Mal im Samenbomben basteln, mal darin Blumen aus Eisstäbchen zu fertigen oder beim Schneckenhäuser bemalen. Informatives dreht sich um Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Beim Gartenflohmarkt wechseln Hacke, Spaten und Saatgut die Besitzer und dem frühlingshaften Angebot des Marktes schließen sich auch zahlreiche Isnyer Geschäfte an und laden mit langen Öffnungszeiten und Sonderangeboten zum Besuch. 

Der nächste Termin: Samstag, 22. April 2023 von 9 bis 16 Uhr, Innenstadt Isny.

Impressionen vom Isnyer Frühlingsmarkt